Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie Cookies oder Targeting und verarbeiten personenbezogene Daten. Auf diese Weise können wir deine Interneterfahrung verbessern oder den Inhalt unserer Seite anpassen.

Mehr Infos

Missing Image
  • Noah Frohn, Tue May 05 2020

  • Unser Kurz-Tipp für dich: 3 wetvolle Schlüssel für das optimale smashleads™ Form.


  • Auf die Icon-Größe achten

  • Die Icons sind zu groß und lappen über die Icon-Box hinaus. Die Lösung: Gehe in den Designer und wähle bei der Icon-Größe eine passende aus.


  • Missing Image

  • Missing Image

  • Auf die Schrift-Größe achten

  • Der Antwort-Text ist zu groß und kann aus diesem Grund nicht mehr richtig angezeigt werden. Gehe in den Designer und lege diese auf einen passenden Wert fest.


  • Missing Image

  • Missing Image

  • Design ist das A&O in der Leadgenerierung

  • Immer wieder sehen wir, wie der Slider nicht an das Design angepasst wird. Achte also darauf auch im Designer alle Elemente an deine Webseite anzupassen, sodass das Form aus einem Guss ist.


  • Kontaktformular-Felder begrenzen

  • Es gilt die einfache Regel: Je mehr Informationsfelder am Ende deines Forms angezeigt werden, desto weniger Personen werden Kontaktdaten hinterlassen. Frage also wirklich nur die Dinge ab, die du auf jeden Fall für die weitere Verarbeitung des Leads zu einem Kunden benötigst. In vielen Fällen reicht schon die E-Mail-Adresse aus.


  • Verwende als erste Frage eine Icon-Card

  • Damit du maximal viele Besucher dazu bewegen kannst, mit deinem interaktivem Formular zu interagieren solltest du am besten nicht mit einem Slider oder mit einem Textfeld starten. Versuche die erste Frage über die Icon-Frage zu stellen.


  • Formuliere den Aufmacher richtig!

  • Damit ein Webseitenbesucher mit dem Form interagiert, muss dieser dazu angeregt werden. Diese Anregung und das Erzeugen von Neugierde und Interesse erfolgt über die Überschrift des Forms. Achte bei der Überschrift auf folgende Dinge:

    • Sie sollte einen direkten Mehrwert kommunizieren
    • Sie sollte die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe direkt ansprechen
    • Sie sollte als Frage formuliert sein, mit anschließender Antwort


  • Platziere das Form an der richtigen Stelle

  • Achte darauf, das Form nicht ganz unten auf deiner Seite einzubinden. Damit du das Optimum aus deiner Leadgenerierung herausholen kannst ist es wichtig, dass Form zentral bei dir, am besten ganz oben, zu platzieren. So kannst du deine Conversion noch weiter optimieren.